TGI Audience Activation
Optimieren Sie Ihre Online-Kampagnen mit fundierten Erkenntnissen und robusten Zielgruppen aus Kantars TGI Verbraucherstudie.

Überblick

TGI Audience Activation verbindet Mediaplanung und programmatischen Mediaeinkauf auf der Grundlage realer Verbrauchersegmente. Nutzen Sie unsere TGI Lösung auch, um relevante Verbrauchergruppen direkt mit Ihren eigenen Daten zu verbinden und so ein besseres Profiling und Targeting zu ermöglichen.

Die wichtigsten Aspekte

Online-Aktivierung realer (Offline-)Verbrauchersegmente

Online-Targeting-Wünsche zu erfüllen ist besonders schwierig, wenn Zielgruppen, die sich durch Offline-Aktivitäten auszeichnen, effizient über Online-Proxies erreicht werden sollen. TGI Audience Activation überbrückt diese Lücke.

Vordefinierte Zielgruppen

Wir haben zahlreiche Zielgruppen sorgfältig vordefiniert, damit Sie diese einfach und schnell auf den DSPs und DMPs ihrer Wahl auswählen und gezielt bewerben können.

Maßgeschneiderte Verbrauchersegmente

Kundenspezifische Zielgruppen können direkt aus den TGI Daten in den programmatischen Online-Einkauf übertragen werden. Zudem können eigene Kundensegmente innerhalb der TGI Studie nachgebildet und umfassend profiliert werden.

Weitere Informationen

Mit TGI Advanced Profiling können Sie Ihre Ad-hoc-Umfragen um eine Vielzahl an Zielgruppenprofilen aus unseren TGI Verbraucherdaten ergänzen. Dadurch erhalten Sie ein weitaus besseres Verständnis Ihrer Verbraucher und können Ihre Werbeausgaben optimieren. 

Verwandte Lösungen
Unsere in mehr als 55 Ländern durchgeführte Markt-Media-Studie TGI (Target Group Index) stellt den größten Pool an zuverlässigen und robusten Daten der Konsumenten- und Mediaforschung weltweit dar.
Die TGI Analyse-Tools umfassen eine Reihe benutzerfreundlicher Datenanalyse-Tools für die schnelle und intuitive Auswertung der umfangreichen TGI Markt-Media-Daten.
Wir vermitteln Marken, Sportverbänden und Rechteinhabenden Insights darüber, wie sich Sportfans verhalten und wie sie denken.