Chris Jansen wird CEO von Kantar

01 Juli 2021
Foto Viktoria Becker
Viktoria
Becker

PR / Social Media

Chris Jansen wird zum 1. November 2021 CEO von Kantar, dem weltweit führenden Unternehmen für daten- und insightsbasierte Marketingberatung.

Chris Jansen verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung im Dienstleistungssektor und hat dabei zahlreiche Projekte – vom Markenaufbau bis zur Transformation von Serviceportfolios – erfolgreich umgesetzt. Darüber hinaus bringt er Erfahrung im klassischen FMCG-Marketing mit und hat mehrere Unternehmen in Besitz von Private-Equity-Gesellschaften als Führungskraft zu großen Erfolgen geführt. Derzeit ist Chris Jansen CEO von Cognita, einer internationalen Gruppe von Privatschulen, die während seiner sechsjährigen Amtszeit schnell gewachsen ist und sich erfolgreich entwickelt hat. Zuvor führte er im Jahr 2014 die britische Automobile Association (AA) an die Börse. Nachdem er seine berufliche Laufbahn bei Procter & Gamble begann, hatte Chris Jansen im weiteren Verlauf seiner Karriere sowohl bei British Gas als auch bei British Airways Führungsrollen und Vorstandspositionen inne.

„Die Erfolgsbilanz von Chris Jansen beim Aufbau erfolgreicher Organisationen sowie sein Unternehmergeist ergänzen das Führungsteam hervorragend, das wir in den vergangenen 18 Monaten aufgebaut haben. Chris ist eine sehr mitarbeiterorientierte Führungspersönlichkeit, die versteht, wie wichtig eine gute Unternehmenskultur ist, um herausragende Ergebnisse erzielen zu können. Während wir den Transformationsprozess bei Kantar fortsetzen und auf unserer positiven Geschäftsentwicklung aufbauen, wird Chris Jansen mit seinen Führungsqualitäten entscheidend dazu beitragen, unsere Ambitionen zu realisieren“, kommentiert Adam Crozier, Chairman bei Kantar.

Auch Chris Jansen freut sich auf seine neue Aufgabe: „Kantar gilt zu Recht als weltweit führend in der auf Daten und Insights basierenden Beratung und genießt einen ausgezeichneten Ruf. Dies ist das Ergebnis hervorragender Mitarbeiter. Ich freue mich daher sehr auf die enge Zusammenarbeit mit dem Kantar-Team. Wir haben eine spannende Entwicklung vor uns, da wir auch in Zukunft auf Advanced Analytics und die neuesten Technologien setzen werden, um unsere Kunden optimal unterstützen zu können.“